Schmersal Gruppe

Über unS

Im anspruchsvollen Aufgabenfeld der Maschinensicherheit gehört die Schmersal Gruppe zu den internationalen Marktführern. Auf der Basis des weltweit umfangreichsten Produktportfolios an Sicherheitsschaltgeräten entwickelt die Unternehmensgruppe Sicherheitssysteme und sicherheitstechnische Lösungen für die speziellen Anforderungen verschiedener Anwenderbranchen. Zum Lösungsangebot von Schmersal trägt der Geschäftsbereich tec.nicum mit seinem umfangreichen Dienstleistungsprogramm bei.
Das 1945 gegründete Unternehmen ist mit sieben Produktionsstandorten auf drei Kontinenten sowie eigenen Gesellschaften und Vertriebspartnern in mehr als 60 Nationen präsent. Die Schmersal Gruppe beschäftigt weltweit über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Produkte

Sicherheitszuhaltung AZM40: hohe Zuhaltekraft bei kompakter Bauform

Für Anwendungen mit Personenschutz (Zuhaltung überwacht) werden die Sicherheitsausgänge eingeschaltet, wenn die Schutztür geschlossen und die Zuhaltung gesperrt ist. Für Anwendungen mit Prozessschutz kann die Ausführung AZM40B (Betätiger überwacht) eingesetzt werden. Bei dieser Variante werden die Sicherheitsausgänge bereits eingeschaltet, wenn die Schutztür geschlossen ist. Das Sperren der Zuhaltung ist bei diesem Gerät nicht zwingend erforderlich.

Weiterlesen »

Neues Sicherheitslichtgitter mit Bluetooth-Interface und App

Schmersal hat erstmals ein Sicherheitslichtgitter mit integrierter Bluetooth-Schnittstelle auf den Markt gebracht. SLC440/COM mit Bluetooth BLE ist ein optoelektronisches Sicherheitssystem, das dank eines Bluetooth-Interface alle Status- und Diagnosedaten über den Betriebszustand des Geräts auf Smartphones oder Tablets in Echtzeit zur Verfügung stellt. Zudem ermöglicht die Bluetooth-Schnittstelle eine einfache Inbetriebnahme per Smartphone oder Tablet durch die

Weiterlesen »

Safety Fieldbox mit PROFINET / PROFIsafe Feldbus-Interface

Die sichere Feldbox für PROFIsafe / PROFINET-Systeme ist für die einfache Plug-and-Play-Installation von bis zu acht Sicherheitsschaltgeräten geeignet. Die universelle Geräteschnittstelle mit 8-poligem M12-Stecker ermöglicht den Anschluss eines breiten Spektrums diverser Sicherheitsschaltgeräte wie elektronische und elektromechanische Sicherheitszuhaltungen, Sensoren, Bedienfelder, Lichtvorhänge und Schalter. Selbst Sicherheitsschaltgeräte von Drittherstellern können problemlos per Adapter angeschlossen werden. Für die Auswertung

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!