Den hohen Anforderungen der Gesellschaft gewachsen

Beschreibung

Ein optimal entwickeltes System erfordert nicht nur fundiertes Know-how sondern auch einen breitgefächerten Blick auf die Gesellschaft und deren Anforderungen. Besonders im Zeitalter von Industrie 4.0 sollte nicht nur der unmittelbare Nutzen ein Kriterium sein, sondern auch die Nachhaltigkeit spielt eine wichtige Rolle. Damit solche Aspekte zusammen in eine Lösung fließen, haben die Entwickler von MSF-Vathauer Antriebstechnik eine neue Dimension der dezentralen Antriebsautomatisierung eröffnet. Eine Innovation, die zugleich den Ansprüchen der Anwender gerecht wird und auch Rücksicht auf Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Umwelt nimmt.

Energy-Recovery-System (ERS)

Das Energy-Recovery-System vereint genau diese zwei Standpunkte. Überschüssige Energie aus einem Standardantrieb sowie aus einem Servoantrieb wird nicht durch Bremswiderstände in Wärme umgesetzt, sondern durch das ERS wieder zu der Anlage zurückgeführt, so dass die Gesamtenergieaufnahme Ihrer Anlagen und Maschinen reduziert wird. Auf Grund der kompakten Bauform, die einem Bremswiderstand in der gleichen Leistung ähnelt, wird das ERS zur Nachrüstung von Bestandsanlagen eingesetzt oder gleich in Neuanlagen projektiert.

Dieses System ermöglicht es für AC-Standardmotoren und Servoantriebe, Energie direkt und verlustfrei bis 5kW Spitzenleistung zurückzugewinnen. Bei einem elektrischen Antrieb, welcher mit einem Frequenzumrichter betrieben wird, entsteht durch die kinetische Energie elektrische Energie, welche unter Umständen nur zum Teil vom Frequenzumrichter aufgenommen werden kann. Die überschüssige Energie (Bremsbetrieb) wird vom ERS-System direkt der Anlage zurückgeführt (Netzrückspeicherung). Früher wurden Energie vernichtende Bremswiderstände eingesetzt – heute wird an dieser Stelle das ERS projektiert. Mit dem ERS stellen Sie Ihre Bestandsanlagen und Ihre Neuanlagen auf ein zukünftiges, nachhaltiges und energetisches Level, womit Sie den hohen Anforderungen Ihrer Kunden gerecht werden.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top