Energy-Recovery-System (ERS)

Beschreibung

In Ihren Anwendungen wird potenzielle Energie aus Hub-, Senk- und Bremsbewegungen durch Bremswiderstände in Verlustwärme umgewandelt?

Nutzen Sie mit dem Energy-Recovery-System diese potentielle Energie!

Mit dem Einbau unseres Energy-Recovery-Systems (ERS) geht die generatorische Energie Ihres Servo- oder Standardantriebs nicht mehr verloren. Die Rückspeiseeinheit ERS dient als zentrale oder dezentrale Rückspeisung der Energie über die angeschlossenen Frequenzumrichter in das Anlagennetz.

Das ERS eignet sich sowohl für Neuanlagen als auch zur Nachrüstung für Bestandsanlagen und wird an alle Frequenzumrichter mit herausgeführten Zwischenkreis angeschlossen.

Das ERS ist in 2 Schutzart-Varianten erhältlich, sodass das Gerät auf Ihre örtlichen Begebenheiten ideal angepasst ist. Das mit IP20 gekennzeichnete System wird im Schaltschrank eingebaut. Das ERS ist ebenfalls in der Ausführung IP54 mit etwas größeren Abmessungen erhältlich. Dieses Modell kann in industrieller Umgebung frei eingebaut werden – hier ist ein Schaltschrank nicht mehr notwendig. Somit ist das ERS auch zusätzlich spritzwassergeschützt. Die Kabel können bei kundenspezifischen Anfertigungen individuell angepasst werden.

Scroll to Top