weManage

Beschreibung

weManage ist als serverbasierte Plattform der organisatorische Mittelpunkt im industriellen Kundenserviceprozess. Alle relevanten Serviceaktionen werden in diesem orts- und systemunabhängigen Softwaremodul abgebildet, was es zum zentralen Knotenpunkt für Daten, Aktivitäten und Kommunikation macht. Den Nutzern wird eine Vielzahl an Funktionen geboten, um die entscheidenden Serviceleistungen effizienter, übersichtlicher und einfacher zu gestalten. weManage umfasst verschiedene, ideal aufeinander abgestimmte Softwarefeatures. Neben der Möglichkeit das Servicepersonal zu managen, werden Serviceaufträge und Störfalle erzeugt, weitergeleitet, bearbeitet sowie vieles mehr.

Um bei der hohen Gesamtfunktionalität die Übersichtlichkeit zu bewahren, ist weManage mit einem Rollen- und Rechtesystem ausgestattet. Das erlaubt es, den Nutzern wie bspw. Servicetechnikern oder Managern abweichende Rechte zuzuordnen, damit jeder Teilnehmer die Befugnisse erhält, die für ihn bei der Servicearbeit von Bedeutung sind.

Der Manager des Servicedienstleisters behält mit weManage somit den Überblick über die gesamte Servicekette: Vom Eingang der Störungsmeldung bis zum Ende des Reparaturprozesses erfolgt die Steuerung über die Plattform. Diese liefert ihm eine Übersicht über den aktuellen Stand der Störfälle, die anstehenden Aufgaben, den derzeitigen Einsatzort des Personals und die Störfallmeldungen des Maschinenbetreibers. Der Servicetechniker kann hingegen alle, dem jeweiligen Störfall zugehörigen, Daten einsehen und weitere Informationen ergänzen. Zudem stellt weManage ihm weitere Hilfsmittel zur Verfügung. Diese umfassen neben der Einsicht in historische Maschinendaten auch Vergleiche mit vergangenen Störfällen ähnlicher Art und den angewandten Lösungsstrategien.

Medien

Scroll to Top