Sicherheits- und GEsundheitsstandards auf der all about automation

The Safest Place To Meet steht über dem Schutzkonzept der all about automation. Mit diesem zertifizierten Konzept werden unsere Messen für Besucher, Aussteller und Mitarbeiter kontrolliert und sicher durchgeführt. Die in den Bundesländern jeweils geltenden Corona-Verordnungen mit den für Messen und Veranstaltungen einschlägigen Normen und Öffnungsplänen sind Basis für die Ausgestaltung des Schutz- und Hygienekonzeptes. Eventuelle Änderungen bis zum Messezeitpunkt werden zeitnah angepasst.

Darauf müssen Sie als besucher achten

1_eticket.jpg

Damit Sie sicher dabei sind: vorab registrieren!

Registrieren Sie sich möglichst vorab für Ihren Messebesuch. Um das Messegeschehen verlässlich zu entzerren behalten wir uns vor, eine maximale Besucherzahl pro Tag zu definieren.
3_keep-distance.jpg

Viel Platz und Raum für alle: auf Mindestabstand Achten!

Die Messehalle ist großzügig aufgeplant, damit Sie Abstände halten können. Wenn es auf den Ständen zu eng wird: nutzen Sie die zusätzlichen Sitzplätze an den Networking Tables und die Coffee Lounges für Ihre Eins-zu-Eins Gespräche 

smartbadge

Infos Kontaktlos erhalten: Smart Badge nutzen!

Besucher erhalten bei Einlass der Messe einen intelligenten Besucherausweis. Dieser ermöglicht Besuchern und Ausstellern via TOUCH & COLLECT Kontaktdaten und Informationen digital auszutauschen. Aussteller erhalten das dafür benötigte Smart-Badge-Lesegerät beim Aufbau.

7_facemaskstandalone.jpg

Beim Gang durch die Messe: Maske Willkommen – Keine Pflicht.

Die aktuell geltenden Corona-Regelungen in Baden -Württemberg beinhalten für den Messetermin keine Maskenpflicht in Innenräumen. Die Landesregierung empfiehlt das Tragen von Masken. 

8_handsanitizingstation.jpg

Immer wichtig: Handdesinfektion und Hygienestandards!

Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich und häufig. Handdesinfektionsständer sind flächendeckend aufgestellt. Halten Sie sich an die Hygiene-Etikette: Schenken Sie ein Lächeln statt einem Händedruck. Niesen und Husten Sie in die Armbeuge.

10_prepackedfood.jpg

Es sich schmecken lassen: kostenfrei Snacks und Getränke.

Ein entsprechendes Catering-Konzept wird auf Basis der behördlichen Vorgaben umgesetzt.

easyfairs-corona-app-icon

Zur Sicherheit für alle: Corona Warn-App installieren!

Wir empfehlen die Nutzung der Corona-Warn-App der Bundesregierung. Informationen zur App und zum Download finden Sie hier.

thermometer

Negatives Test-Ergebnis & Test-Center

Es ist davon auszugehen, dass die Verordnungen vorsehen, dass nur vollständig Geimpfte und Genesene bzw. Personen mit aktuellem Schnelltest Zugang zum Gelände haben. Wir erarbeiten für jeden Messestandort ein Konzept, wie Schnelltest für Aussteller und Besucher einfach und zeitnah zu realisieren sind. (Stand: 27.05.2021)

9_stayhome.jpg

Zwingend notwendig: Bitte in diesen Fällen zu Hause bleiben!

Sie dürfen nicht an der Messe teilnehmen, wenn für Sie Quarantäne-Regeln gelten oder Sie, sollte dieser gefordert sein, keinen Nachweis gemäß Zutrittsvoraussetzungen erbringen können.

Gesamtkonzept

Wir stehen bezüglich aller Schutz- und Hygiene-Maßnahmen im engen Kontakt zur Redblue Messehalle und den zuständigen Behörden. Das Konzept fußt auf den für Messen erlassenen Hygiene- und Infektionsstandards der CoronaSchVO für Baden-Württemberg.

Zu dem Konzept gehören Maßnahmen zur Personendichte, zur Einhaltung des Mindestabstands, hohe Hygienestandards und die Nachverfolgung von Kontakten. Wir werden das Konzept bei Bedarf bis zum Messetermin dynamisch an sich ändernde Vorgaben der Behörden und an die jeweils aktuellen Rahmenbedingungen anpassen.

Selbstverständlich stehen wir bezüglich aller Schutz- und Hygiene-Maßnahmen im engen Kontakt zum Messeplatz und den zuständigen Behörden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Per E-Mail an aaa-messe@easyfairs.com oder Telefon +49 711 217267 23

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Ihr all about automation Team